CUSTOM PROJECTS

Unsere Projekte sind so vielfältig wie die Anforderungen unserer Auftraggeber. Im Dialog entwicklen wir individuelle Lösungen, die unsere Kunden voranbringen.

Projekte und Referenzen

Hier eine Auswahl realisierter Kundenprojekte.

UNSER KUNDE

IT-Dienstleister für Prozessautomatisierung in der Operations-Medizin

DIE AUFGABENSTELLUNG

Entwicklung einer cloudbasierten Nutzeroberfläche zum Erstellen und Verwalten von digitalisierten Operationsabläufen (Standard Operation Procedures) und eines Players zur Wiedergabe der Prozessabläufe. Der Fokus lag auf einem besonders schlichten und anwenderfreundlichen User Interface.

UNSERE LÖSUNG & VORTEILE DES KUNDEN

Innerhalb von drei Monaten entwickelten wir in einem agilen Produktentwicklungsprozess eine voll funktionsfähige Anwendung. Die Software ist mittlerweile als Standard-Workflow-Tool in zwei Kliniken etabliert. Der Kunde kann mit unserem Tool standardisierte Operationsabläufe standortübergreifend messen, vergleichen und benchmarken und so optimierend eingreifen.

UNSER KUNDE

Softwarespezialist für digitales Dokumentenmanagement und Aktenverwaltung

DIE AUFGABENSTELLUNG

Entwicklung eines Systems zur automatisierten Texterkennung (OCR). Das System soll schneller und kostengünstiger sein, als das bereits eingesetzte System eines Marktführers auf dem Gebiet der OCR.

UNSERE LÖSUNG & VORTEILE DES KUNDEN

Unser System hat das zuvor eingesetzte OCR-System eines großen Softwareherstellers ersetzt, weil es schneller und kosteneffizienter arbeitet und das bei erheblich geringerer Fehlerquote in der Zeichenerkennung. Unser Kunde verarbeitet und digitalisiert mit unserem System täglich mehrere tausend Dokumente.

UNSER KUNDE

Online-Gebrauchtwagenhändler

DIE AUFGABENSTELLUNG

Entwicklung und individuelle Konfiguration eines Shopsystems zum Online-Verkauf von Gebrauchtfahrzeugen.

UNSERE LÖSUNG & VORTEILE DES KUNDEN

Unser Team entwickelte ein vollwertiges Shopsystem, das den Gebrauchtwagenkauf so einfach und komfortabel gestaltet, wie Bücherkaufen beim großen Versandhändler. Im Hintergrund sorgt ein durchdachtes Workflow-Managementsystem für reibungslose Auslieferung an den Käufer.

Forschung und Entwicklung

FORSCHUNGSFELD OBJEKTERKENNUNG

Die INDUCON GmbH hat sich auf das Thema der Objekterkennung für unterschiedliche Einsatzzwecke spezialisiert, um vorwiegend im IoT-Umfeld verschiedenste Produkte und Services zu konzipieren und zu entwickeln. Auf Grund der vielfach in Projekten individuell erstellten Lösungen lässt sich erkennen, dass durch eine teilweise Standardisierung nicht nur Individuallösungen, sondern auch übergreifende Produkte und Services entwickelt werden können.

Dabei ist ein Handling von sehr großen Datenmengen, spezifischen mathematischen bzw. statistischen Methoden, sowie individueller Hardware oftmals zwingende Voraussetzung für einen Lösungsansatz in diesem Umfeld.

Die verwendeten Methoden bilden jedoch nur einen Ausgangspunkt für den Entwurf einsatzfähiger Lösungen. Es bedarf stets einer Kombination, Anpassung und Weiterentwicklung der Frameworks, um problemspezifische Lösungen zu entwickeln. Dabei hat sich gezeigt, dass die Verwendung eines vielfältigen modifizierten Methodenspektrum in der Lage sein wird, sehr präzise einzelne Objekte zu erkennen und diese nicht nur zu identifizieren und zuzuordnen, sondern diese auch auf Qualität hin zu überprüfen. Neben dem Einsatz intelligenter Methoden ist auch die Verwendung hochperformanter Hardware zwingende Voraussetzung, um Lösungen zu entwickeln, die Ergebnisse mindestens in „near-real-time“ liefern.

FÖRDERUNG

Bei diesem Vorhaben wird die INDUCON GmbH unterstützt durch die Europäische Union.